Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gartenarbeit
#1
Hi, weiß jemand von euch vielleicht, wie viel man bezahlen muss, um einen Baum aus dem Garten entfernen zu lassen? Der Baum soll gefällt werden, allerdings befindet er sich auf einen sehr ungünstigen Platz und sollte nicht zur Seite kippen. Ist das überhaupt möglich? Ich habe mir gedacht, dass die Profis das irgendwie hinbekommen werden, oder??
Zitieren to top
#2
Hallo,
wie groß ist denn der Baum? Wenn er sich, wie du schreibst, an einen ungünstigen Platz befindet und beim Fallen etwas beschädigen könnte, dann würde ich lieber einen Profi suchen, der das macht.
Ich habe vor einigen Jahren einen Baum professionell entfernen lassen und das ging super und mein Garten wurde auch nicht verwüstet.
Ich habe allerdings nicht so viele Bäume, aber dafür Hecken und Sträucher. Im Sommer benutze ich deswegen am häufigsten meine Strauchschere. Ich überlege mir nun eine Akku Strauchschere zu kaufen,  damit wird das Schneiden der Sträucher leichter, da ich kein lästiges Kabel mehr haben werde.
Ich mache eigentlich auch alle Arbeiten im Garten selbst, aber einen Baum würde ich nicht selbst fällen, das könnte gefährlich werden.
LG
Zitieren to top
#3
Hallo,

mit Baumfällen habe ich Erfahrung, denn früher habe ich in einer Firma gearbeitet, die sich mit Baumfällen beschäftigt hat. Aber alles, was ein Profi macht, kannst du auch machen. Mit einem Fällgreifer, wir das Baumfällen sicher und leicht sein. Wir leben jetzt auf dem Land und haben so einen Fällgreifer , denn es kommt immer wieder vor, dass irgendwo ein altes Baum gefällt werden soll. Ich würde mich als erstes über den Fällgreifer erkundigen und dann entscheiden, den Fällgreifer kaufen oder einen Profi dafür beauftragen...aber du entscheidest.

Gruß
Zitieren to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste